Matthias Dickert's Islam, Krieg und Terror: Afghanistan im gegenwärtigen PDF

By Matthias Dickert

ISBN-10: 3656606862

ISBN-13: 9783656606864

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Anglistik - Literatur, , Sprache: Deutsch, summary: Die gegenwärtige postkoloniale Literatur wird vor allem von Autorinnen/ Autoren mit einem islamischen Hintergrund geprägt.
In der Vergangenheit schrieb diese Gruppe in der Rahmenkonstellation 'center - outer edge' aus der Perspektive der Migration über das Leben von Moslems im Westen. Dennoch warfare es aufgrund aktueller Entwicklungen nur eine Frage der Zeit bis der Handlungsort wieder in die Heimatländer verlegt wurde, um von hier die zentralen Begriffe des Romans wie plot oder personality improvement neu zu akzentuieren.
Es conflict in diesem Zusammenhang besonders die Autorengruppe die zur neueren Entwicklung der 'Pakistani Fiction' gezählt werden müssen, die hier am innovativsten waren und sind und neben Pakistan vor allem Afghanistan als Handlungsort heraushoben, um hier menschliche Schicksale an Krieg und Terror zu binden und zu reflektieren.

Show description

Get Die Hymne im fremdsprachigen Literaturunterricht (German PDF

By Mohamed Chaabani

ISBN-10: 3668270058

ISBN-13: 9783668270053

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, college of Oran (Fremdsprachen), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Hymne im fremdsprachigen Literaturunterricht. Anliegen dieser Arbeit ist es, die Einstellung der Studenten über die Hymne zu erfassen. Für diesen Zweck wurde eine Befragung durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Befragung wurden dargestellt.

Show description

Get Anthony McCartens "Superhero" als Adolszenzroman: Eine PDF

By Anonym

ISBN-10: 3668283834

ISBN-13: 9783668283831

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Roman „Superhero“. Sie stellt dabei die Frage, wie ein vierzehnjähriger Leukämiepatient ein Superheld sein kann. Um vom krebskranken Jungen zum Superhelden zu werden, ist auf jeden Fall ein Entwicklungsprozess beziehungsweise eine Reifezeit zu durchleben. Schlägt guy den Begriff „Reifezeit“ im Duden nach, taucht als Synonym der Terminus „Adoleszenz“ auf.

Daher werden wir uns in dieser Ausarbeitung mit dem Begriff der „Adoleszenz“ tiefgreifender auseinandersetzen und zudem auch die hieraus resultierende Gattung des „Adoleszenzromans“ ergründen. Dazu wird zum einen eine Definition hierfür gegeben, sowie eine Abgrenzung zu benachbarten Gattungen des Adoleszenzromans vorgenommen. Darüber hinaus werden die Kennzeichen für einen Adoleszenzroman dargestellt, die für den weiteren Verlauf dieser Ausarbeitung eine wichtige Rolle einnehmen.

Im Anschluss erfolgt die Durchführung einer Erzählanalyse anhand des Romans „Superhero“ von Anthony McCarten. Dazu werden wir uns dem faktuales vs. fiktionales Erzählen, den Figuren, der Zeit, der Stimme und der Symbolik widmen.

Am Ende liegt der Fokus auf den zuvor genannten Kennzeichen des Adoleszenzromans, um herauszustellen, ob es sich bei dem Roman „Superhero“ um einen Adoleszenzroman handelt. Für diese Herausstellung spielen auch die einzelnen Punkte der Erzählanalyse eine bedeutende Rolle.

Show description

Der "Lanzelet" Ulrich von Zatzikhovens. Ein struktur- und - download pdf or read online

By Mareike Meyer

ISBN-10: 3668269807

ISBN-13: 9783668269804

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: "Hübsche", höfische Leute waren das Publikum, beziehungsweise die Zielgruppe des mittelhochdeutschen Schreibers Ulrich von Zatzikhoven; ihre Huld wollte er dauerhaft erlangen. Von dem literarischen Erfolg seiner Erzählung um den tugendhaften Ritter Lanzelet schien er überzeugt gewesen zu sein.
Der Lanzelet Ulrichs von Zatzikhoven: Die ältere Forschung conflict in ihrem Urteil über dieses Werk der Artusdichtung recht eindeutig: Lange Zeit conflict der Lanzelet umstritten, unverstanden und wurde scharf kritisiert. "Ein trüber Spiegel" des Iwein und allenfalls "niedere[n] Artusepik" wird die Erzählung vom jungen Ritter Lanzelet durch den rennomierten Altgermanisten Hugo Kuhn geschimpft. Im Verfasserlexikon der deutschen Literatur des Mittelalters von 1953 wird der Lanzelet gar als "bedenkenlose Kompilation von verschiedenartigem Strandgut" bezeichnet. Diese Strukturdebatte erfuhr erst durch Kurt Ruh einen Wandel. Zwar blieb der Artusroman eine Erzählung von geringerer Kunst, jedoch "ließe [er] mit hinreichender Deutlichkeit ein bestimmtes Programm und eine Struktur erkennen [...]." Erstmalig in der Forschung kommt dem Lanzelet ein Platz in der Literaturwissenschaft zu, und zwar als ein "neues Modell des Artusromans". Aber was once ist das für ein neues, besonderes Modell? Lässt sich in der Aneinanderreihung von Episoden im Lanzelet doch noch eine gewisse Struktur erkennen? Diesen Fragen gilt es in der vorliegenden Seminararbeit nachzugehen. Dabei wird zunächst zu klären sein, was once der Begriff "Struktur" bezeichnet und wonach guy bei einer solchen Untersuchung additionally forschen muss. Ralf Simon entwickelte im Jahre 1990 eine paintings Gattungsformel für Artusromane. Sie bildet die Grundlage dieser Strukturuntersuchung; von seinen Erkenntnissen ausgehend soll diese Arbeit den Versuch unternehmen, eine ähnliche Formel für diesen speziellen Artusroman zu entwickeln. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Krise des Ritters Lanzelet, die ihm in vielen Rezensionen verweigert wurde. Wie ist die Krise in mittelhochdeutscher Artusdichtung konzipiert? was once bringt den Helden in eine Krise; used to be macht sie vielleicht notwendig für den Fortgang des Romans?

Show description

Read e-book online Das Nibelungenlied. Missbrauch für Ideologie und Propaganda PDF

By Marcel Rapp

ISBN-10: 3656722714

ISBN-13: 9783656722717

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1,0, Universität zu Köln (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: „Uns ist in alten mæren wunders vil geseit
von helden lobebæren, von grôzer arebeit,
von freuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,
von küener recken strîten muget ir nû wunder hœren sagen.“
Diese Strophe leitet das bedeutendste Heldenepos und zeitgleich wohl namhafteste Werk der mittelalterlichen Geschichte ein, das Nibelungenlied. Das am Anfang des thirteen. Jahrhunderts von einem unbekannten Autor verfasste Werk schlug auch noch viele Jahrhunderte später große Wellen und gliedert sich inhaltlich in zwei Teile. Im ersten Teil wirbt Siegfried, Sohn König Siegmunds, zunächst erfolglos um Kriemhild, die Burgundenprinzessin. Es kommt zu einem Abkommen zwischen ihm und Gunther, Kriemhilds Bruder und dem ältesten der burgundischen Könige, das besagt, dass Siegfried mehrere Aufgaben zu bestehen hat, um Kriemhild zur Frau nehmen zu können. Nach erfolgreichem Bestehen vermählt er sich schließlich mit ihr und wird anschließend von Hagen von Tronje, ein Vasall Gunthers, hinterlistig getötet. Der zweite Teil behandelt die Tat Kriemhilds, ihren Mann zu rächen, indem sie sich zunächst mit dem Hunnenkönig Etzel vermählt und die Burgunder samt Hagen zu ihrer Hochzeit einlädt. In einem blutigen Kampf zwischen den Burgundern und Hunnen gelingt Kriemhild zwar erfolgreich die Rache, wird am Ende dieses Heldenepos jedoch selbst getötet, wodurch das Nibelungenlied schließlich mit dem Untergang der burgundischen Herrschaft endet. Im Fokus dieser deutschen Heldendichtung stehen unter anderem die Eigenschaften und Taten des Drachentöters Siegfried. Als „Muster des neuen adligen Menschenbildes“ wird er als Idealbild eines Helden dargestellt. Mit adligen Wurzeln wird er überdies als besonders tapfer und stark, anmutig und gebildet geschildert. Neben Treue und Furchtlosigkeit lassen sich im Nibelungenlied weitere Werte wie Militarismus, Tapferkeit und Nationalismus wieder finden. Seitdem die Handschriften des Nibelungenlieds im Jahre 1755 von Jacob Hermann Obereit wiederentdeckt wurden, blitzten die damit in Verbindung gebrachten Werte immer wieder in der deutschen Geschichte auf, sodass es zu Beginn des 20. Jahrhunderts als „Hauptwerk der deutschen Nationalliteratur“ zu verstehen war.

Show description

Tatjana Georgievska's Alexander der Große als Leser. Lektürepraktika im antiken PDF

By Tatjana Georgievska

ISBN-10: 365672640X

ISBN-13: 9783656726401

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, summary: Die Forschung, wie die Lektürepraxis in der Antike aussah, ist von großer Bedeutung, aber auch komplex, da es nicht so viele originale Quellen gibt, die Hinweise auf die Leseweise der Werke und deren Rezeption geben können. Deswegen wird derjenige, der seinen Blick auf diesen Forschungsaspekt richtet, auf erhaltene Quellen, die jedoch nur in begrenzter Zahl vorhanden sind, und auf die Literatur, die sich mit der antiken Kultur und Bildung sowie dem Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler beschäftigt, zurückgreifen. Das Bild setzt sich letztlich aus der Vielfalt einzelner Elemente zum Mosaik zusammen. Deswegen gibt es keine einheitliche Methodologie der Forschung. Einerseits geht guy den Werken auf den Grund, andererseits rekonstruiert guy durch Informationen, die guy von der historischen Wissenschaft dieser Zeit, der Philosophie und anderen Disziplinen bekommt, das Bild der Lesewelt und -lektüre, die für die Gestaltung der Persönlichkeit und deren Charakterzüge entscheidend warfare.
Als Mittelpunkt der vorliegenden Untersuchung wählte ich einen der größten Feldherrn und Eroberer, nämlich Alexander den Großen, um ihn als Leser und Deuter von Homers „Ilias“ vorzustellen. Mein Ausgangspunkt dabei struggle Plutarchs Biografie Alexanders des Großen, in der erwähnt wird, dass Alexander dieses Werk so außerordentlich schätzte, dass er es mit auf seinen Feldzug nach Osten nahm und es wie einen Schatz hütete und sogar unter sein Kopfkissen legte. [...] In der zeitgenössischen historischen Sekundärliteratur schließlich fand ich die Hauptanhaltspunkte darüber, wie Alexander Homers Werk auffasste, und dadurch begann ich zu verstehen, auf welche Weise Alexander dieses Werk las.
Bei meiner Untersuchung schlug ich mehrere Richtungen ein. Zuerst versuchte ich zu verstehen, auf welche Weise Alexander während seiner Ausbildung sich dem Werk Homers näherte. Deshalb widmete ich der Ausbildung in der Antike, die in Alexanders Jugend vorherrschend battle, besondere Aufmerksamkeit. [...]
Zweitens struggle für mich Aristoteles’ Verständnis der Kunst und der Funktion der Literaturwerke wichtig. Ich versuchte in der vorliegenden Arbeit die Lesesituation darzustellen, d.h., wie Aristoteles bestimmte Auszüge aus der „Ilias“ las und wie Alexander sie deutete. Es ist bekannt, dass Aristoteles stilles Lesen praktizierte und es ist möglich, dass er Alexander in diese Technik einführte.

Show description

Identitätskonstruktionen jüdischer Protagonisten der - download pdf or read online

By Stephanie Frauenkron

ISBN-10: 3668179352

ISBN-13: 9783668179356

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: „Eigentlich bin ich Jude bloß, weil die anderen mich dazu gemacht hatten, Hitler und die von ihm Erzogenen“ (Robert Schindel zur jüdischen Identität). Wie definiert sich jüdische Identität nach der Shoah? Wie wird Identität im Prosawerk jüdischer Autoren der Zweiten iteration konstruiert und erzählt?

In der vorliegenden Arbeit sollen Identitätskonstruktionen fiktiver jüdischer Figuren in Robert Schindels Roman „Gebürtig“ untersucht und analysiert werden. Bei diesen Protagonisten handelt es sich um österreichische Juden der Zweiten iteration, additionally solchen, die nach der Shoah geboren wurden oder aufgewachsen sind und für die die Ereignisse der Shoah in Bezug auf Identitätssuche und -entwicklung prägend waren.

Der textbezogenen examine wird zunächst ein Theorieteil vorangestellt, in dem allgemeine und spezifisch jüdische Identitäts-konstruktionen, auch unter Einbezug von Thesen des Autors Robert Schindel selbst, erläutert werden. Weiterhin sollen Erzählstil und Darstellungsweisen in die Untersuchung einbezogen werden. In den Schlussbetrachtungen werden die Ergebnisse kurz zusammengefasst und reflektiert.

Show description

Download PDF by Merle Schwartz: Ein Vergleich einer literatursoziologischen Deutung mit

By Merle Schwartz

ISBN-10: 3668312273

ISBN-13: 9783668312272

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft der RWTH), Sprache: Deutsch, summary: "Die Judenbuche" – eine im Jahre 1842 erschienene Novelle von Annette von Droste-Hülshoff – gehört heute zu den meistgelesenen deutschen Texten. Ein häufig gelesenes literarisches Werk wird ebenso häufig interpretiert und auf verschiedenste Weisen ausgelegt. Trotzdem bleiben immer wieder Fragen offen, die wohl niemals allgemeingültig beantwortet werden können. Jede Deutung beschäftigt sich aufs Neue mit Fragen wie "Welche Rolle spielt die Mutter in Friedrichs Entwicklung?“, "Ist Friedrich ein Mörder?“, "Begeht Friedrich am Ende Selbstmord?“ oder "Warum gibt sich der Rückkehrer als Johannes Niemand aus?“. Diese und viele weitere Fragen spielen in Interpretationen eine Rolle, die bestimmten Literaturwissenschaftlichen Methoden folgen. Ziel dieser Arbeit soll es sein, zwei Methoden herauszugreifen und detaillierter zu betrachten. Die jeweiligen Interpretationen der Judenbuche sollen untersucht, verglichen und auf ihre Plausibilität überprüft werden.

Zunächst werden die zwei Literaturtheorien vorgestellt – die Literatursoziologie und die Psychoanalyse. Es wird erläutert, auf welcher Grundlage beide Theorien basieren, welche Autoren an ihrer Entstehung wesentlich beteiligt sind und wie durch sie literarische Werke betrachtet werden. Anschließend werden zwei Aufsätze analysiert, die den zuvor dargestellten Methoden folgen: "Red Herrings and Blue Smocks: Commercialism, Ecologi-cal Destruction, and Anti-Semitism in Annette von Droste-Hülshoff’s Die Judenbuche“ von Robert grey und "[…] ich habe euch ein schweres Gewissen zu danken – eine psycho-analytische Interpretation der Judenbuche“ von Gisela Greve. In diesem Teil der Arbeit sollen die Argumentationsstrukturen beider Texte sowie deren Kernpunkte herausgestellt werden. Des Weiteren soll gezeigt werden, ob und wie diese Aufsätze den im vorherigen Kapitel dargestellten Methoden folgen.

Außerdem soll untersucht werden, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die Ansätze aufweisen. In einem abschließenden Fazit erfolgt eine Bewertung der Ansätze mit Rückblick auf den Ausgangstext „Die Judenbuche“. Dabei soll die Frage beantwortet werden, welcher Interpretationsansatz in seiner Darstellung der Figuren und Ereignisse plausibler erscheint.

Show description

Matthias Dickert's Die Konzeption des islamischen Fundamentalismus nach 9/11 in PDF

By Matthias Dickert

ISBN-10: 3656582815

ISBN-13: 9783656582816

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, , Sprache: Deutsch, summary: Die gegenwärtige Entwicklung des englischsprachigen Romans wird entscheidend von Autorinnen/Autoren mit Migrationshintergrund geprägt. Innerhalb dieser Gruppierung kann die Anzahl und der Einfluss von Schriftstellern mit islamischen Wurzeln als sehr groß, wenn nicht als zentral angesehen werden. Namen wie Rushdie, Kureishi, Ali, Aslam Anam, Faqir, Perera, Shamsil oder Hosseini sind aus der gegenwärtigen Debatte und der Entwicklung des Romans als wichtigstem literarischen style der Gegenwart nicht mehr wegzudenken und verweisen zu Recht auf die Bedeutung und den Stellenwert dieser Gruppierung. Von ihrer place herkommend haben sie -logischerweise- ihren kulturellen und religiösen Hintergrund in Aufbau und Struktur ihrer Werke implantiert. Islam und islamischer Fundamentalismus wurden und werden von ihnen u.a. dazu benutzt um plot und characterization zu gestalten.
Die vorliegende Untersuchung vergleicht in diesem Rahmen zwei (auf den ersten Blick) unterschiedliche Werke, die eine literarische Umsetzung (Updike) und eine autobiografische examine des radikalen Islams (Husain) zum Gegenstand haben. Das verbindende point beider Bücher liegt genau in der Präsentation und examine von Islamismus und Fundamentalismus und ihrem Einfluss auf die Charakteranalyse. Die unterschiedliche geografische Ansiedlung (hier die united states, dort Großbritannien) verweist nicht nur auf den Einfluss des radikalen Islams an unterschiedlichen Orten, sondern muss als Indiz dafür genommen werden, dass sich die radikal islamische shape von Religiosität perfekt und vielfach in den gegenwärtigen englischsprachigen Roman einbauen lässt, auch wenn die Romanentwicklung hier zwei konträre Wege vorschlägt (bei Updike Einstieg in terroristische Aktivitäten eines US Amerikaners, bei Husain Einstieg und Ausstieg aus der Radikalität).
Ein weiterer zentraler Ansatz, beide Werke zu vergleichen, liegt sicherlich im Hintergrund der Autoren, die einen westlichen resp. einen islamischen Hintergrund haben. Das ermöglicht nicht nur einen Vergleich in der literarischen Umsetzung, sondern betont die Wichtigkeit der Thematik für westliche Autoren, die sich bis jetzt nur zögernd mit dieser Problematik auseinandergesetzt haben.

Show description

Read e-book online Die Funktion der Bilder in W.G. Sebalds Erzählung „Dr. Henry PDF

By Sylvia Ellert

ISBN-10: 3668239630

ISBN-13: 9783668239630

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,3, FernUniversität Hagen (Institut für Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: In zahlreichen Aufsätzen und Abhandlungen bietet die neuere Forschungsliteratur beinahe ausnahmslos allgemein gehaltene Betrachtungen zur Funktion der Bebilderung in Sebalds Werken. Dabei liegt der Fokus meist auf dem Verhältnis zwischen textual content und Bild und einer möglichen Erinnerungs- oder Gedächtnisfunktion. Analysen einzelner Abbildungen hinsichtlich der individuellen Technik, Methodik und Zielsetzung, mit der sie durch Sebald in seine Texte eingebracht wurden, sind dagegen kaum zu finden.

Sollten sie den textual content begleiten, ihn belegen oder das Erzählte dokumentieren? In welchen Zusammenhang sind die Bilder mit dem textual content zu bringen? Nach welchen Kriterien hat der Autor die Bilder ausgewählt und welchem Schema folgt die Platzierung in das Narrativ?

Die Frage nach der vom Autor erstrebten Aufgabe und Wirkung der Abbildungen bildet auch die Grundebene dieser Hausarbeit. Anhand der Untersuchung konkreter Beispiele soll der Versuch gemacht werden, sich einer Antwort darauf zu nähern. In einem ersten Schritt wird der Autor mit den Charakteristika seines Werkes kurz vorgestellt werden.

Um den Rahmen dieser Arbeit nicht zu sprengen, wird zur Untersuchung lediglich die Erzählung „Dr. Henry Selwyn“ aus dem 1992 veröffentlichten Werk „Die Ausgewanderten. Vier lange Erzählungen“, die sieben Abbildungen enthält, zur Untersuchung herangezogen. Ihr Inhalt wird daher vorbereitend umrissen werden. Die im Primärtext enthaltenen Abbildungen, davon sechs Fotos sowie ein Faksimile, werden im folgenden Hauptteil der Arbeit untersucht. Hierbei wird jeweils die Abbildung selbst hinsichtlich der inhaltlichen, formalen und affektiven Ebene klassifiziert. Danach wird die jeweils konkrete Text-Bild-Stelle betrachtet und analysiert. Zum besseren Verständnis werden die Abbildungen in den textual content der Hausarbeit eingegliedert. Den Abschluss der vorliegenden Arbeit bildet Kapitel four, in welchem der Erkenntnisgewinn aus der vorangegangenen Untersuchung zusammengefasst und hinsichtlich der Ausgangsfragestellung abschließend betrachte wird.

Show description